Munsu Squash Center in Ulsan

09/06/2021

Herzliche Willkommen im Munsu Squash Center in Ulsan, ASB’s neuestem Spitzenprojekt in Korea, inklusive ASB verschiebbaren Seitenwänden und ASB ShowGlassCourt.

Das Munsu Squash Center hat fünf normale squash courts (ASB System100) mit 2 verschiebbaren Seitenwänden (ASB MovableSideWalls) und einem ASB ShowGlassCourt. Viel Spass!

 

Ulsan, im Südosten von Korea gelegen zwischen Busan und Gyeongju, ist die achtgrößte Stadt in Südkorea. Dank der starken Präsenz von Hyundai vor Ort wird die Stadt auch geren Hyundai City genannt. In Ulsan steht das weltweit größe Automobilwerk, der weltweit größte Werft und die drittgrößte Ölraffinierie der Welt. Durch diese wirtschaftliche Kraft, gebündelt mit einer aktiven Sportgemeinde, besteht natürlich ein großes Bedürfnis für alle Sportarten. Deshalb wurde der Ulsan Munsu Sportspark gebaut, um diese Bedürfnisse zu befriedigen. Er besteht aus einem großen Fussballstadion, das auch bei der Weltmeisterschaft 2002 in Korea benutzt wurde, einer Schwimmhalle, einem Baseball Park, Tennisplätzen und natürlich einem Squash Center.

Leider hatte das bestehende Squash Center keine Doppelcourts und auch keinen Glascourt und auch nur wenige Fernsehübertragungsmöglichkeiten. Deshalb hat die lokale Regierung entschieden, ihr Squash Center auf den neuesten Stand zu bringen und es zu einem State-of-the-Art Squash Center zu machen. Im Entscheidungsprozess haben die Entscheider einen Blick auf das ASB Center in nahen Chunju sowie auf das National Training Center geworfen. Das erfolgreiche Juniorenprogram in beiden Städten hat bereits dabei geholfen, die Ranglistenpositionen der dortigen Spieler in Korea, aber auch in ganz Asien zu verbessern. Ulsan will seinen Spielern und Spielerinnen vor Ort genau das Gleiche bieten.

Daher wurden die bestehenden Squashcourts abgerissen, um Platz für die fünf neuen ASB System100 Squashcourts und einen ASB ShowGlassCourt zu schaffen. Zwei der ASB System100 Squashcourts können von Einzel- zu Doppelcourts umgewandelt werden. Dies wurde durch den Einbau von verschiebbaren Seitenwänden in zwei der ASB System100 Squashcourts ermöglicht. Auf diese Art stehen jederzeit sechs Squashcourts für Einzel, oder vier Einzel und zwei Doppel Squashcourts oder fünf Einzel und 1 Doppel Squashcourt zur Verfügung. Beste Übertragungsmöglichkeiten für das Fernsehen sind durch die neuen Kamerafenster im ASB ShowGlassCourt sowie in den ASB System100 Squashcourts. Der ASB ShowGlassCourt ist dabei schon mit dem neuesten Kamerafenstersystem in den Seitenwänden ausgestattet. Dieses System wurde in Zusammenarbeit mit der PSA und der WSF entwickelt, um Fotografen neue Winkel zu ermöglichen und neue Kamerapositionen für die Übertragung auf PSA TV zu bieten. Das alles konnte erreicht werden, ohne die Spieler beim Kampf um Punkte zu stören.

Genau deshalb ist der Munsu Sports Park bereit, das 2021 Nation Sports Festival zu veranstalten.