Drei nebeneinander liegende Squash Courts werden mit zwei verschiebbaren Seitenwänden zu einem ASB GameCourt. Dieser bietet mit seinen Schiebewänden den idealen Raum für eine multifunktionale Fläche. Jeder Squash Court hat eine Fläche von 62,5qm – daraus werden mit einem Knopfdruck fast 187qm multifunktionale Spielfläche.

Diese Spielflächen lassen sich je nach Bedarf und Nutzung verändern und damit sind eine Vielzahl von Spielen und Sportarten möglich. Neben Squash, Doppelsquash und Badminton sind auch andere Ballspiele wie Basketball, Fussball und Volleyball bis hin zu Gymnastikformen wie Aerobic oder Fitnessarten möglich.

Die Flächen sind nahezu unbegrenzt nutzbar und bieten Multifunktionalität und Flexibilität, auch im Hinblick auf zukünftige Trendsportarten. Über 30 verschiedene Sportarten können auf dieser Fläche ausgeübt werden.

Der ASB GameCourt ist auch eine Showbühne für Modeschauen, Events, Discoparties und andere Großereignisse.

Die Attraktivität einer Freizeitanlage wird durch einen ASB GameCourt stark erhöht.

fsc-logo